Suche

Die Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage e. V.

Die Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage e. V. (ABZV) ist das Bildungswerk der deutschen Zeitungen.  Mitglieder des gemeinnützigen Vereins ( Vorstand, Geschäftsstelle) sind der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und die elf Landesverbände der Zeitungsverleger in Deutschland. Die 1989 gegründete Akademie unterstützt die Bildungsaktivitäten der Landesverbände und veranstaltet eigene Seminare: vierzehntägige Volontärkurse und ein- bis dreitägige Weiterbildungen.

Ergänzend zur Seminararbeit entwickelt die ABZV Onlinedienste zur Qualitätssicherung und zur schnellen Weiterbildung im Alltag: Mit dem Datawrapper stellt die ABZV eine Visualisierungssoftware für Datenjournalisten zur Verfügung; das Portal Gesprächsführung gibt Tipps für Interviews und Redaktionskommunikation; das Portal Rechtschreibung klärt Zweifelsfälle, Variantenschreibungen und Regeln; der Werkraum Storytelling bietet ein Onlinetraining rund um die Textdramaturgie; das Portal Universalcode widmet sich dem crossmedialen Handwerk; der Videoreporter sendet Bewegte Bilder vom journalistischen Alltag im Wandel; mehrere Apps stehen zur Verfügung.

Außerdem ...


Entwicklung und Durchführung der Lehrveranstaltungen werden aus Mitteln der Reprographieabgabe der Verwertungsgesellschaften Wort und Bild-Kunst, der Verbände sowie aus Teilnehmergebühren finanziert, die die Verlage entrichten.

Kontakt

ABZV e. V.
Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage

Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Tel.: 022 23/90 62 500
Fax: 022 23/90 62 501

E-Mail:  info@abzv.de

Wegbeschreibung (pdf)


Geschäftsführung und fachliche Leitung
Beate Füth

E-Mail: fueth@abzv.de
Telefon: 022 23/90 62 502



Assistentin der Geschäftsführung
Hildegard Schwarz

E-Mail: info@abzv.de
Telefon: 022 23/90 62 500
Fax: 022 23/90 62 501


Assistent der Geschäftsführung
Jörg Heitzer

E-Mail: info@abzv.de
Telefon: 022 23/90 62 500




zurück

Wir

Vorstand

Mitglieder

Team

ABZV - der Film

Kontakt