Etablierung » Definition und Bedeutung im Überblick

By ABZV

Die Etablierung bezeichnet den Prozess der Einführung und Festigung einer bestimmten Sache, Idee oder Institution in einer Gesellschaft oder einem bestimmten Bereich. Dabei geht es darum, eine neue Struktur, Norm oder Tradition zu schaffen und diese langfristig zu etablieren. Dies kann beispielsweise durch die Schaffung von Regeln, Gesetzen oder Standards geschehen, die von der Mehrheit akzeptiert und befolgt werden. Die Etablierung ist ein wichtiger Schritt, um Veränderungen in einer Gesellschaft oder einem Bereich zu bewirken und eine neue Ordnung zu schaffen. Sie erfordert oft Zeit, Geduld und Überzeugungsarbeit, um die Akzeptanz und Unterstützung der Menschen zu gewinnen und die neue Sache oder Idee erfolgreich zu etablieren.

See also  Dystopia Definition » Was ist eine Dystopie und wie wird sie definiert?

Leave a Comment