Freiberufler Definition » Was ist ein Freiberufler und welche Vorteile hat er?

By ABZV

Ein Freiberufler ist eine Person, die eine selbstständige Tätigkeit ausübt, die aufgrund ihrer besonderen Qualifikation und Fachkenntnisse als freier Beruf eingestuft wird. Im Gegensatz zu Gewerbetreibenden unterliegen Freiberufler nicht der Gewerbeordnung, sondern sind in speziellen Berufsordnungen geregelt. Typische freiberufliche Tätigkeiten sind beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten oder Journalisten. Freiberufler arbeiten in der Regel eigenverantwortlich und unabhängig von einem Arbeitgeber, können jedoch auch in Projekten oder für verschiedene Auftraggeber tätig sein. Sie erbringen ihre Dienstleistungen aufgrund ihrer fachlichen Expertise und sind oft in kreativen oder beratenden Berufen tätig.

See also  Inhärent Definition » Bedeutung und Anwendung erklärt

Leave a Comment