Herzinfarkt Definition » Ursachen, Symptome und Behandlung

By ABZV

Ein Herzinfarkt ist eine plötzliche und lebensbedrohliche Erkrankung des Herzens, bei der ein Teil des Herzmuskels aufgrund einer verstopften oder verengten Herzkranzarterie nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Dies führt zu einer Schädigung des betroffenen Herzmuskelgewebes. Typische Symptome eines Herzinfarkts sind starke und anhaltende Schmerzen im Brustbereich, die in den linken Arm, den Rücken oder den Kiefer ausstrahlen können. Weitere Anzeichen können Atemnot, Übelkeit, Schwindel und Angstgefühle sein. Ein Herzinfarkt erfordert sofortige medizinische Hilfe, da er unbehandelt zu schwerwiegenden Komplikationen wie Herzrhythmusstörungen oder Herzversagen führen kann.

See also  Protektionismus Definition » Was bedeutet Protektionismus und wie wirkt er sich auf die Wirtschaft aus?

Leave a Comment