Läsion Definition » Was ist eine Läsion und wie entsteht sie?

By ABZV

Eine Läsion bezeichnet eine Schädigung oder Verletzung von Gewebe oder Organen im menschlichen Körper. Diese Schädigung kann durch verschiedene Ursachen wie Traumata, Entzündungen oder Krankheiten verursacht werden. Eine Läsion kann sowohl äußerlich sichtbar sein, beispielsweise als Wunde oder Narbe, als auch im Inneren des Körpers auftreten, beispielsweise als Tumor oder Entzündungsherd. Je nach Art und Ausmaß der Läsion können unterschiedliche Symptome und Beschwerden auftreten, die von leichten Schmerzen bis hin zu schweren Funktionsstörungen reichen können. Die Behandlung einer Läsion richtet sich nach ihrer Ursache und kann medikamentös, chirurgisch oder durch andere therapeutische Maßnahmen erfolgen.

See also  pH-Wert Definition » Was ist der pH-Wert und wie wird er gemessen?

Leave a Comment