OEM Definition » Was bedeutet OEM und wie funktioniert es?

By ABZV

OEM steht für Original Equipment Manufacturer, was auf Deutsch so viel wie Originalausrüstungshersteller bedeutet. Es bezeichnet Unternehmen, die Produkte oder Komponenten herstellen, die von anderen Unternehmen in deren Endprodukte integriert werden. Dabei werden die Produkte unter dem Namen des Herstellers verkauft, der sie dann in seine eigenen Produkte einbaut und unter seinem eigenen Markennamen vertreibt. OEM-Produkte sind in der Regel speziell auf die Anforderungen des jeweiligen Herstellers zugeschnitten und werden oft in großen Stückzahlen produziert. Sie sind häufig in der Elektronik-, Automobil- und Computerindustrie anzutreffen. OEM-Produkte bieten den Vorteil, dass sie kostengünstig und in großen Mengen verfügbar sind, da sie nicht direkt an Endverbraucher verkauft werden.

See also  Amnesie Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Leave a Comment