Stalking Definition » Was ist Stalking und wie kann man sich dagegen schützen?

By ABZV

Stalking bezeichnet das wiederholte und beharrliche Verfolgen, Belästigen oder Bedrohen einer Person gegen deren Willen. Dabei werden verschiedene Kommunikationsmittel wie Telefonanrufe, E-Mails oder soziale Medien genutzt, um das Opfer zu überwachen und zu kontrollieren. Stalker zeigen oft ein obsessives Verhalten und versuchen, die Privatsphäre des Opfers einzuschränken, indem sie sich unbefugt Zugang zu persönlichen Informationen verschaffen oder sich in dessen Umfeld einschleichen. Dieses Verhalten kann zu erheblichen psychischen und emotionalen Belastungen für das Opfer führen und stellt eine Verletzung der persönlichen Freiheit dar. Stalking ist in vielen Ländern strafbar und Opfer sollten sich umgehend an die Polizei wenden, um Schutz und Unterstützung zu erhalten.

See also  Soziologie Definition » Eine Einführung in die Grundlagen der Soziologie

Leave a Comment