Supply Chain Management Definition » Was ist Supply Chain Management?

By ABZV

Supply Chain Management bezeichnet die Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher Prozesse entlang der Lieferkette eines Unternehmens. Dabei geht es darum, die verschiedenen Akteure wie Lieferanten, Hersteller, Logistikdienstleister und Kunden optimal miteinander zu vernetzen, um eine effiziente und reibungslose Abwicklung der Waren- und Informationsflüsse zu gewährleisten. Ziel des Supply Chain Managements ist es, die Kosten zu minimieren, die Qualität zu maximieren und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Dazu werden unter anderem Maßnahmen wie die Optimierung der Lagerbestände, die Auswahl geeigneter Transportwege und die Implementierung von IT-Systemen zur Überwachung und Steuerung der Lieferkette eingesetzt. Durch ein effektives Supply Chain Management können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und langfristige Partnerschaften entlang der Lieferkette aufbauen.

See also  Rechtsfähigkeit Definition » Was bedeutet der Begriff?

Leave a Comment