Atrophie Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

By ABZV

Atrophie bezeichnet den Rückgang oder die Schwächung von Gewebe oder Organen aufgrund von mangelnder Nutzung oder Funktionsfähigkeit. Dieser Prozess kann durch verschiedene Faktoren wie Alterung, Krankheit oder Inaktivität ausgelöst werden. Bei der Atrophie schrumpft das betroffene Gewebe, da die Zellen weniger werden oder ihre Funktionen nicht mehr vollständig erfüllen können. Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Organfunktion führen und sich in Symptomen wie Muskelschwäche, Gewichtsverlust oder vermindertem Leistungsvermögen äußern. Die Atrophie kann sowohl lokalisiert an einem bestimmten Gewebe oder Organ auftreten als auch systemisch den gesamten Körper betreffen.

See also  Karma Definition » Bedeutung und Wirkung des spirituellen Konzepts

Leave a Comment