Bilanz Definition » Was ist eine Bilanz und wie wird sie erstellt?

By ABZV

Die Bilanz ist ein Begriff aus dem Rechnungswesen und bezeichnet eine Zusammenfassung aller Vermögenswerte, Schulden und des Eigenkapitals eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Sie dient dazu, einen Überblick über die finanzielle Situation des Unternehmens zu geben und ist somit ein wichtiges Instrument für die Unternehmensführung, Investoren und Gläubiger. Die Bilanz besteht aus zwei Seiten, der Aktivseite und der Passivseite. Auf der Aktivseite werden alle Vermögenswerte wie zum Beispiel Grundstücke, Maschinen oder Forderungen aufgeführt, während auf der Passivseite die Schulden und das Eigenkapital verzeichnet werden. Die Bilanz wird in der Regel einmal im Jahr erstellt und ist Bestandteil des Jahresabschlusses.

See also  Benchmarking Definition » Was ist Benchmarking und wie funktioniert es?

Leave a Comment