Gen Definition » Was ist ein Gen und wie funktioniert es?

Das Wort „gen“ bezeichnet eine Einheit der Vererbung, die für die Weitergabe von Merkmalen von Eltern auf Nachkommen verantwortlich ist. Es handelt sich dabei um einen Abschnitt der DNA, der die genetische Information für ein bestimmtes Merkmal enthält. Gene bestehen aus einer Abfolge von Nukleotiden und sind auf den Chromosomen lokalisiert. Sie können verschiedene Varianten haben, die als Allele bezeichnet werden. Durch die Kombination der Allele von beiden Elternteilen entsteht die genetische Vielfalt innerhalb einer Population. Gene spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung und Funktion von Lebewesen und beeinflussen unter anderem Aussehen, Verhalten und Krankheitsanfälligkeit.

Siehe auch  Adäquat Definition » Was bedeutet der Begriff und wie wird er angewendet?

Schreibe einen Kommentar