Change Management Definition » Was ist Change Management und wie funktioniert es?

By ABZV

Change Management bezeichnet den Prozess der gezielten und strukturierten Steuerung von Veränderungen in Organisationen. Dabei geht es darum, Veränderungen in Arbeitsabläufen, Strukturen oder Prozessen erfolgreich umzusetzen und die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf diese Veränderungen vorzubereiten und einzubeziehen. Das Ziel des Change Managements ist es, Widerstände gegen Veränderungen abzubauen, die Akzeptanz für neue Arbeitsweisen zu fördern und die Effektivität und Effizienz der Organisation langfristig zu steigern. Hierfür werden verschiedene Methoden und Instrumente eingesetzt, wie beispielsweise Kommunikationsmaßnahmen, Schulungen oder die Einbindung von Mitarbeitenden in Entscheidungsprozesse. Change Management ist somit ein wichtiger Bestandteil des modernen Organisationsmanagements und trägt maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung von Veränderungsprozessen bei.

See also  Suggerieren Definition » Was bedeutet das und wie wird es im Alltag angewendet?

Leave a Comment