Divergenz Definition » Was bedeutet der Begriff und wie wird er in der Mathematik verwendet?

By ABZV

Die Divergenz beschreibt in der Mathematik das Auseinanderstreben von Vektoren oder Funktionen. Sie gibt an, wie stark sich diese Größen in verschiedene Richtungen entwickeln. In der Physik wird der Begriff der Divergenz verwendet, um das Ausbreitungsverhalten von Feldern zu beschreiben, beispielsweise das elektrische oder magnetische Feld. Eine positive Divergenz bedeutet dabei, dass die Feldlinien auseinanderstreben, während eine negative Divergenz auf ein Zusammenlaufen der Feldlinien hinweist. Die Divergenz ist somit ein wichtiges Konzept, um die Veränderung und Verteilung von physikalischen Größen zu analysieren und zu verstehen.

See also  Anglizismen Definition » Was sind Anglizismen und wie beeinflussen sie die deutsche Sprache?

Leave a Comment