Grundrechte Definition » Was sind Grundrechte und wie werden sie definiert?

By ABZV

Grundrechte sind die elementaren Rechte und Freiheiten, die jedem Menschen von Geburt an zustehen. Sie sind in der Verfassung eines Staates verankert und dienen dem Schutz der individuellen Würde und der persönlichen Entfaltung. Zu den Grundrechten zählen beispielsweise das Recht auf Leben, körperliche Unversehrtheit, Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Gleichheit vor dem Gesetz und das Recht auf Privatsphäre. Diese Rechte sind unveräußerlich und gelten für alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht, ihrer Religion oder ihrer politischen Überzeugung. Sie bilden die Grundlage einer demokratischen Gesellschaft und sind essentiell für ein friedliches Zusammenleben.

See also  Zäsur Definition » Bedeutung und Anwendung in der Literatur

Leave a Comment