Intertrigo Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungstipps

By ABZV

Intertrigo bezeichnet eine entzündliche Hauterkrankung, die vor allem in den Hautfalten auftritt. Sie entsteht durch Reibung und Feuchtigkeit, die zu einer Vermehrung von Bakterien und Pilzen führen kann. Typische Symptome sind Rötungen, Schwellungen, Juckreiz und Schmerzen in den betroffenen Hautfalten, wie zum Beispiel unter den Brüsten, in den Leisten oder zwischen den Zehen. Um Intertrigo zu behandeln, ist es wichtig, die betroffenen Hautpartien trocken zu halten und gegebenenfalls eine antimykotische oder antibakterielle Salbe aufzutragen. Zudem sollten enge Kleidung und feuchtigkeitsbindende Materialien vermieden werden, um Reibung und Feuchtigkeit zu reduzieren.

See also  Gewerbe Definition » Was ist ein Gewerbe und welche Bedeutung hat es?

Leave a Comment