Kohäsion Definition » Was bedeutet Kohäsion und wie wirkt sie sich aus?

By ABZV

Kohäsion bezeichnet in der Soziologie und Psychologie das Zusammengehörigkeitsgefühl und den Zusammenhalt innerhalb einer Gruppe oder Gemeinschaft. Es beschreibt die Stärke der Bindungen zwischen den Mitgliedern und deren Identifikation mit der Gruppe. Eine hohe Kohäsion bedeutet, dass die Mitglieder sich eng miteinander verbunden fühlen, gemeinsame Ziele verfolgen und sich gegenseitig unterstützen. Dies kann sich positiv auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Gruppe auswirken. Eine niedrige Kohäsion hingegen kann zu Konflikten, Desinteresse und einer geringeren Effektivität führen.

See also  Institution Definition » Was ist eine Institution und welche Bedeutung hat sie?

Leave a Comment