Lyrik Definition » Was ist Lyrik und welche Merkmale hat sie?

By ABZV

Lyrik bezeichnet eine literarische Gattung, die sich durch ihre besondere Form und Sprachgestaltung auszeichnet. Sie umfasst Gedichte, die durch ihre rhythmische Struktur, den Einsatz von Reimen und Metaphern sowie ihre verdichtete Sprache gekennzeichnet sind. Lyrik dient oft dazu, Gefühle, Stimmungen oder Gedanken auf poetische Weise auszudrücken und kann sowohl in mündlicher als auch in schriftlicher Form vorgetragen werden. Sie ermöglicht es dem Leser oder Zuhörer, sich auf eine emotionale und ästhetische Ebene einzulassen und bietet Raum für individuelle Interpretationen. Lyrik ist somit eine Kunstform, die es vermag, mit Worten Bilder zu malen und eine besondere Atmosphäre zu schaffen.

See also  Konstitutiv Definition » Was bedeutet der Begriff und wie wirkt er?

Leave a Comment