Monographie Definition » Was ist eine Monographie und wie wird sie erstellt?

By ABZV

Eine Monographie ist eine wissenschaftliche Arbeit, die sich mit einem spezifischen Thema oder einer bestimmten Fragestellung intensiv auseinandersetzt. Sie zeichnet sich durch ihre umfangreiche und detaillierte Darstellung aus und ist in der Regel von einem einzelnen Autor verfasst. Eine Monographie kann in verschiedenen Fachbereichen wie der Literaturwissenschaft, der Geschichtswissenschaft oder der Medizin verfasst werden und dient dazu, neue Erkenntnisse zu präsentieren und vorhandenes Wissen zu vertiefen. Sie ist gekennzeichnet durch ihre systematische Herangehensweise, die ausführliche Analyse von Quellen und die kritische Reflexion der Ergebnisse. Eine Monographie wird oft als eigenständiges Werk veröffentlicht und kann einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Diskussion leisten.

See also  Diversifizierung Definition » Was bedeutet es und wie funktioniert es?

Leave a Comment