Pansexualität Definition » Was bedeutet pansexuell?

By ABZV

Pansexualität bezeichnet eine sexuelle Orientierung, bei der sich eine Person unabhängig von Geschlecht oder Geschlechtsidentität zu anderen Menschen hingezogen fühlt. Pansexuelle Menschen fühlen sich von der gesamten Bandbreite menschlicher Identitäten angezogen, unabhängig davon, ob diese als männlich, weiblich oder nicht-binär identifiziert werden. Im Gegensatz zu bisexuellen Menschen, die sich zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlen, umfasst die pansexuelle Orientierung auch Personen, die sich außerhalb des binären Geschlechterspektrums befinden. Pansexualität bedeutet, dass die sexuelle Anziehung nicht auf das biologische Geschlecht oder die Geschlechtsidentität einer Person beschränkt ist, sondern auf die individuelle Persönlichkeit und den Charakter.

See also  Pathophysiologie Definition » Was ist Pathophysiologie und wie wirkt sie im Körper?

Leave a Comment