Präambel Definition » Was ist eine Präambel und wofür wird sie verwendet?

By ABZV

Die Präambel ist ein einleitender Teil eines Textes, der vor allem in Verfassungen, Gesetzen oder Verträgen zu finden ist. Sie dient dazu, den Zweck und die Grundlagen des Textes zu erläutern und eine Art Leitlinie für den weiteren Inhalt zu geben. In der Präambel werden oft die Werte, Ziele und Ideale formuliert, auf denen der Text basiert. Sie kann auch historische oder politische Hintergründe beleuchten und somit den Kontext des Textes verdeutlichen. Die Präambel hat zwar keine unmittelbare rechtliche Wirkung, ist aber dennoch von großer Bedeutung, da sie die Grundlage für die Auslegung und Anwendung des Textes bildet.

See also  Entität Definition » Was ist eine Entität und wie wird sie definiert?

Leave a Comment