Sepsis Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Sepsis ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die durch eine übermäßige Reaktion des Körpers auf eine Infektion verursacht wird. Dabei gelangen Bakterien oder andere Krankheitserreger in den Blutkreislauf und breiten sich im gesamten Körper aus. Die Immunantwort des Körpers führt zu einer Entzündungsreaktion, die jedoch außer Kontrolle geraten kann und zu schwerwiegenden Schäden an Organen und Geweben führt. Symptome einer Sepsis können Fieber, beschleunigter Herzschlag, niedriger Blutdruck, Verwirrtheit und Atembeschwerden sein. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung sind entscheidend, um das Fortschreiten der Sepsis zu stoppen und lebensbedrohliche Komplikationen zu verhindern.

Siehe auch  Bildung Definition » Was bedeutet Bildung und wie wirkt sie sich auf unser Leben aus?

Schreibe einen Kommentar