Stoisch Definition » Bedeutung und Anwendung des stoischen Prinzips

By ABZV

Stoisch zu sein bedeutet, eine innere Ruhe und Gelassenheit zu bewahren, selbst in schwierigen oder belastenden Situationen. Es bezeichnet eine Haltung der Unerschütterlichkeit und des Gleichmuts, bei der man äußere Einflüsse und Emotionen kontrolliert und sich nicht von ihnen beeinflussen lässt. Eine stoische Person zeigt eine gewisse Distanz zu den äußeren Umständen und nimmt sie gelassen hin, ohne sich von ihnen aus der Ruhe bringen zu lassen. Sie akzeptiert, dass manche Dinge außerhalb ihrer Kontrolle liegen und konzentriert sich stattdessen auf das, was sie beeinflussen kann. Stoizismus kann als eine Art Lebensphilosophie betrachtet werden, die darauf abzielt, innere Stärke und Zufriedenheit zu erlangen, indem man sich auf das Wesentliche konzentriert und sich von äußeren Einflüssen nicht ablenken lässt.

See also  Valide Definition » Alles, was du über die korrekte Definition wissen musst

Leave a Comment