Thrombose Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

By ABZV

Eine Thrombose bezeichnet eine Gefäßerkrankung, bei der es zu einer teilweisen oder vollständigen Verstopfung eines Blutgefäßes durch ein Blutgerinnsel kommt. Dieses Gerinnsel, auch Thrombus genannt, bildet sich meist in den Venen, insbesondere in den Beinen. Eine Thrombose kann verschiedene Ursachen haben, wie beispielsweise eine verlangsamte Blutzirkulation, eine Schädigung der Gefäßwand oder eine erhöhte Gerinnungsneigung des Blutes. Typische Symptome einer Thrombose sind Schwellungen, Schmerzen und eine bläuliche Verfärbung des betroffenen Bereichs. Eine unbehandelte Thrombose kann schwerwiegende Komplikationen nach sich ziehen, wie beispielsweise eine Lungenembolie, bei der das Blutgerinnsel in die Lunge gelangt und dort eine lebensbedrohliche Situation verursacht.

See also  Unternehmenskultur Definition » Was ist Unternehmenskultur und warum ist sie wichtig?

Leave a Comment