Armut Definition » Was bedeutet Armut und wie wird sie definiert?

By ABZV

Armut bezeichnet einen Zustand, in dem Menschen aufgrund von mangelnden finanziellen Ressourcen nicht in der Lage sind, ihre grundlegenden Bedürfnisse zu befriedigen. Dies umfasst den Zugang zu Nahrung, Unterkunft, Bildung, Gesundheitsversorgung und sozialer Teilhabe. Armut kann verschiedene Ursachen haben, wie beispielsweise Arbeitslosigkeit, niedrige Löhne, fehlende Bildungsmöglichkeiten oder Diskriminierung. Sie betrifft nicht nur das individuelle Wohlergehen, sondern hat auch Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft, da sie soziale Ungleichheit verstärkt und die Chancengleichheit beeinträchtigt. Um Armut zu bekämpfen, sind Maßnahmen auf politischer, wirtschaftlicher und sozialer Ebene erforderlich, um den Menschen die Möglichkeit zu geben, ein menschenwürdiges Leben zu führen.

See also  Aufbauorganisation Definition » Was ist eine Aufbauorganisation?

Leave a Comment