Cash Flow Definition » Was ist Cash Flow und wie wird er berechnet?

By ABZV

Der Begriff Cashflow bezeichnet den Geldfluss eines Unternehmens und gibt Auskunft über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben in einem bestimmten Zeitraum. Er ist ein wichtiger Indikator für die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens und zeigt, ob es in der Lage ist, seine laufenden Kosten zu decken und Gewinne zu erzielen. Der Cashflow setzt sich aus den operativen, investiven und finanzierenden Aktivitäten eines Unternehmens zusammen und kann entweder positiv oder negativ sein. Ein positiver Cashflow zeigt an, dass das Unternehmen mehr Geld einnimmt als ausgibt und somit finanziell stabil ist. Ein negativer Cashflow hingegen deutet darauf hin, dass das Unternehmen mehr Geld ausgibt als einnimmt und möglicherweise finanzielle Probleme hat.

See also  Biosphäre Definition » Alles Wissenswerte über den Begriff

Leave a Comment