Normen Definition » Was sind Normen und wie werden sie definiert?

By ABZV

Normen sind allgemein anerkannte Regeln und Verhaltensweisen, die in einer Gesellschaft oder Gruppe gelten. Sie dienen als Orientierung und Leitlinien für das Verhalten der Menschen und tragen zur Aufrechterhaltung von Ordnung und Zusammenhalt bei. Normen können sowohl formell, wie Gesetze und Verordnungen, als auch informell, wie soziale Konventionen und Traditionen, sein. Sie legen fest, was als richtig oder falsch, angemessen oder unangemessen betrachtet wird und beeinflussen somit das Verhalten und die Erwartungen der Individuen. Normen sind dynamisch und können sich im Laufe der Zeit und in verschiedenen Kulturen verändern.

See also  Emanzipiert Definition » Was bedeutet es, sich zu emanzipieren?

Leave a Comment