Einliegerwohnung Definition » Was ist eine Einliegerwohnung und welche Vorteile bietet sie?

By ABZV

Eine Einliegerwohnung ist eine separate Wohneinheit innerhalb eines Gebäudes, die über einen eigenen Eingang verfügt und in der Regel über eine begrenzte Anzahl von Räumen verfügt. Sie ist in der Regel kleiner als eine normale Wohnung und verfügt oft über eine Küche, ein Badezimmer und einen Wohn- bzw. Schlafraum. Eine Einliegerwohnung wird oft genutzt, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen, beispielsweise für Familienangehörige oder als Mietwohnung. Sie kann sowohl in einem Einfamilienhaus als auch in einem Mehrfamilienhaus vorhanden sein und bietet den Bewohnern eine gewisse Privatsphäre und Unabhängigkeit.

See also  Eruieren Definition » Bedeutung und Anwendung des Begriffs

Leave a Comment