Evaluierung Definition » Was bedeutet Evaluierung und wie wird sie angewendet?

By ABZV

Evaluierung bezeichnet den Prozess der Bewertung, Analyse und Beurteilung von etwas, sei es ein Projekt, eine Maßnahme oder ein System. Dabei werden verschiedene Kriterien und Indikatoren herangezogen, um die Wirksamkeit, Effizienz und Qualität des zu evaluierenden Objekts zu ermitteln. Ziel der Evaluierung ist es, Erkenntnisse über Stärken und Schwächen zu gewinnen, um darauf aufbauend Verbesserungen vorzunehmen oder Entscheidungen zu treffen. Dieser Prozess umfasst in der Regel die Sammlung und Auswertung von Daten, die Durchführung von Untersuchungen und die Interpretation der Ergebnisse. Evaluierung kann in verschiedenen Bereichen angewendet werden, wie beispielsweise in der Bildung, der Wirtschaft oder der Politik, um die Effektivität von Maßnahmen zu überprüfen und den Erfolg zu messen.

See also  Dissoziation Definition » Was bedeutet der Begriff in der Psychologie?

Leave a Comment