Investition Definition » Was ist eine Investition und wie funktioniert sie?

By ABZV

Eine Investition bezeichnet eine gezielte Kapitalanlage, bei der finanzielle Mittel in bestimmte Projekte, Unternehmen oder Vermögenswerte investiert werden, um langfristig einen Gewinn zu erzielen. Dabei kann es sich um den Kauf von Aktien, Immobilien, Maschinen oder auch um die Gründung eines eigenen Unternehmens handeln. Ziel einer Investition ist es, das eingesetzte Kapital zu vermehren und eine positive Rendite zu erzielen. Dabei gehen Investoren jedoch auch ein gewisses Risiko ein, da der Erfolg der Investition von verschiedenen Faktoren wie der Marktentwicklung, der Konkurrenz oder auch politischen Rahmenbedingungen abhängig ist. Eine Investition erfordert daher eine sorgfältige Planung, Analyse und Abwägung der Chancen und Risiken, um langfristig erfolgreich zu sein.

See also  Inventar Definition » Was ist Inventar und wie wird es definiert?

Leave a Comment