Kompensation Definition » Was bedeutet Kompensation und wie funktioniert sie?

Kompensation bezeichnet den Ausgleich oder die Wiedergutmachung eines Verlustes, einer Benachteiligung oder eines Schadens. Dabei wird versucht, den entstandenen Nachteil durch eine entsprechende Gegenleistung oder einen Ersatz zu kompensieren. Dies kann sowohl im finanziellen als auch im zwischenmenschlichen Bereich erfolgen. Im wirtschaftlichen Kontext kann eine Kompensation beispielsweise durch eine Entschädigungszahlung oder eine andere Form der Vergütung erfolgen. Im sozialen Bereich kann Kompensation bedeuten, dass eine Person, die aufgrund von Einschränkungen oder Benachteiligungen bestimmte Fähigkeiten oder Möglichkeiten nicht besitzt, durch andere Ressourcen oder Unterstützung ausgeglichen wird. Kompensation ist somit ein Begriff, der den Ausgleich von Ungleichheiten oder Verlusten beschreibt und darauf abzielt, eine Balance oder Gerechtigkeit wiederherzustellen.

Siehe auch  Konnotation Definition » Was bedeutet der Begriff in der Sprachwissenschaft?

Schreibe einen Kommentar