NSTemi Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

By ABZV

NSTE-ACS steht für Non-ST-Elevation Acute Coronary Syndrome und bezeichnet eine Form des akuten Koronarsyndroms, bei dem keine ST-Streckenhebung im EKG zu erkennen ist. NSTE-ACS umfasst verschiedene klinische Bilder wie instabile Angina pectoris und nicht-transmuralen Myokardinfarkt. Es handelt sich um eine akute Erkrankung des Herzens, die durch eine teilweise oder vollständige Verstopfung der Herzkranzgefäße verursacht wird. Typische Symptome sind Brustschmerzen, Atemnot und Übelkeit. Die Diagnose erfolgt anhand von klinischen Symptomen, EKG-Veränderungen und Biomarkern wie Troponin. Die Behandlung von NSTE-ACS umfasst eine medikamentöse Therapie zur Schmerzlinderung und zur Verhinderung weiterer Schäden am Herzen sowie eine mögliche Revaskularisation, um den Blutfluss in den Herzkranzgefäßen wiederherzustellen.

See also  Ableismus Definition » Was bedeutet Ableismus und wie wirkt er sich aus?

Leave a Comment