Prosa Definition » Was ist Prosa und welche Merkmale hat sie?

By ABZV

Prosa bezeichnet eine Form der literarischen Darstellung, bei der der Text in einem natürlichen, alltäglichen Sprachstil verfasst ist. Im Gegensatz zur Lyrik oder Dramatik, die sich durch ihre rhythmische Struktur oder dialogische Form auszeichnen, zeichnet sich Prosa durch eine lineare Erzählweise aus. Dabei werden Gedanken, Handlungen und Dialoge in zusammenhängenden Sätzen und Absätzen wiedergegeben. Prosa ermöglicht es dem Autor, komplexe Geschichten, Charaktere und Ideen detailliert und ausführlich darzustellen, ohne sich an bestimmte metrische oder formale Vorgaben halten zu müssen. Dadurch bietet Prosa eine große Freiheit in der Gestaltung von Texten und erlaubt es, eine Vielzahl von Themen und Stilen abzudecken.

See also  Anomalie Definition » Was ist eine Anomalie und wie wird sie definiert?

Leave a Comment