Spannung Definition » Was ist Spannung und wie wird sie gemessen?

By ABZV

Spannung bezeichnet in der Physik den Unterschied im elektrischen Potenzial zwischen zwei Punkten. Sie entsteht durch das Vorhandensein von Ladungen, die sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Polarität anziehen oder aufgrund ihrer gleichen Polarität abstoßen. Spannung kann als treibende Kraft für den elektrischen Stromfluss betrachtet werden und wird in der Einheit Volt gemessen. Sie ist eine grundlegende Größe in der Elektrotechnik und spielt eine wichtige Rolle in vielen technischen Anwendungen, wie zum Beispiel in Batterien, Generatoren und elektrischen Schaltungen.

Darüber hinaus kann der Begriff Spannung auch im übertragenen Sinne verwendet werden, um eine aufregende oder erwartungsvolle Atmosphäre zu beschreiben. In diesem Kontext bezieht sich Spannung auf eine gewisse Anspannung oder Nervosität, die in einer Situation oder zwischen Personen herrscht. Diese Art von Spannung kann sowohl positiv als auch negativ sein und ist oft mit einer gewissen Unsicherheit oder Erwartung verbunden.

See also  Werktag Definition » Was ist ein Werktag und wie wird er definiert?

Leave a Comment