Tachykardie Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungstipps

By ABZV

Tachykardie bezeichnet eine erhöhte Herzfrequenz, bei der das Herz schneller schlägt als normalerweise. Dabei liegt die Herzfrequenz in Ruhe über 100 Schlägen pro Minute. Tachykardie kann verschiedene Ursachen haben, wie beispielsweise Stress, körperliche Anstrengung, bestimmte Medikamente oder auch Erkrankungen des Herzens. Die Symptome einer Tachykardie können von Person zu Person unterschiedlich sein und reichen von Herzklopfen und Schwindel bis hin zu Atemnot und Brustschmerzen. Eine Tachykardie kann in manchen Fällen harmlos sein, jedoch sollte sie immer ärztlich abgeklärt werden, um mögliche ernsthafte Ursachen auszuschließen und gegebenenfalls eine entsprechende Behandlung einzuleiten.

See also  Benchmark Definition » Was ist ein Benchmark und wie wird er definiert?

Leave a Comment