Konvergenz Definition » Was bedeutet Konvergenz in der Mathematik?

By ABZV

Konvergenz bezeichnet in der Mathematik das Phänomen, dass eine Folge von Zahlen oder Funktionen sich einem bestimmten Wert annähert, wenn man immer weiter fortlaufende Glieder betrachtet. Dabei wird der Begriff der Konvergenz verwendet, um zu beschreiben, dass die Abweichung zwischen den Gliedern der Folge und dem Grenzwert beliebig klein wird, wenn man genügend viele Glieder betrachtet. Konvergenz ist somit ein zentrales Konzept in der Analysis und ermöglicht es, Grenzwerte zu definieren und mathematische Aussagen über das Verhalten von Folgen und Funktionen zu treffen. Es ist wichtig zu beachten, dass Konvergenz nicht mit Gleichheit zu verwechseln ist, sondern lediglich eine Annäherung beschreibt.

See also  Protektionismus Definition » Was bedeutet Protektionismus und wie wirkt er sich auf die Wirtschaft aus?

Leave a Comment