Widerstand Definition » Was ist Widerstand und wie wird er definiert?

By ABZV

Widerstand bezeichnet im Allgemeinen die Handlung oder den Zustand des Widerstehens oder der Ablehnung gegenüber einer bestimmten Sache oder einer Autorität. Es kann sich dabei um eine physische, emotionale oder geistige Gegenwehr handeln. Widerstand kann sowohl individuell als auch kollektiv auftreten und kann verschiedene Formen annehmen, wie zum Beispiel Proteste, Demonstrationen oder ziviler Ungehorsam. Er kann motiviert sein durch Unzufriedenheit, Ungerechtigkeit oder den Wunsch nach Veränderung. Widerstand kann eine wichtige Rolle spielen in politischen, sozialen oder kulturellen Kontexten und ist oft ein Ausdruck des Kampfes für Freiheit, Gleichheit und Menschenrechte.

See also  Koordination Definition » Bedeutung und Anwendung in der Praxis

Leave a Comment