Wertschöpfungskette Definition » Alles, was du wissen musst

By ABZV

Die Wertschöpfungskette beschreibt den Prozess der Schaffung von Wert in einem Unternehmen oder einer Organisation. Sie umfasst alle Aktivitäten, die notwendig sind, um ein Produkt oder eine Dienstleistung herzustellen und auf den Markt zu bringen. Dabei werden Rohstoffe oder Vorprodukte durch verschiedene Stufen der Verarbeitung und Weiterverarbeitung zu einem fertigen Produkt transformiert. Die Wertschöpfungskette beinhaltet sowohl die direkte Produktion als auch unterstützende Funktionen wie Einkauf, Logistik, Marketing und Vertrieb. Ziel ist es, den Wert des Produkts oder der Dienstleistung zu steigern und somit einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Eine effiziente und effektive Gestaltung der Wertschöpfungskette ist daher von großer Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

See also  Franchise Definition » Was ist Franchising und wie funktioniert es?

Leave a Comment